Savero – Freelancer machen Marke

Savero – Freelancer machen Marke hover background

Mai 04
2016

Auch große Projekte müssen nicht immer von einer Agentur betreut werden. Ein Team aus Freelancer kann dies leisten. So geschehen beim Relaunch der Marke und Website Savero Energie.

Savero Energie ist ein recht junger Anbieter von Ökostrom und klimaneutralen Gas. Seit Gründung betreue ich das Unternehmen. Durch starkes Wachstum wurde einerseits ein sich differenzierendes Markenbild notwendig. Andererseits galt es die Website an die neuen Anforderungen anzupassen (beispielsweise durch ein leistungsfähiges, ux-zentriertes Bestellformular).

Savero Energie entschied sich gegen eine Agentur, für ein Netzwerk aus Freien. An dem Projekt beteiligt waren:

Benjamin Teeuwsen – Strategische Planung und Markenberatung (www.chiligum.com)

Tobias Ebert – Website-Konzeption und Programmierung (www.laolaweb.com)

Kris Braun – CI und Grafikdesign (www.kris-braun.de)

Meine Wenigkeit – Text und Kommunikationsberatung

 

Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

www.savero-energie.de